Die Fassade zum Eingang des Internats des Berufsbildungszentrums für Steinmetzen- und Steinbildhauer in Königslutter zeigt alte Steinmetzrunen. Früher hatte jeder Steinmetz zur Freisprechung sein eigenes Zeichen erhalten, mit dem er seine Arbeiten kennzeichnete.

Es wurde aus dem komplizierten Schlüssel der ausbildenden Bauhütte konstruiert.

Die Fassadengestaltung soll den angehenden Steinmetzen Ansporn und Glückwunsch für ihren Berufsweg sein.

Eine kurze Zusammenfassung zu den nebenstehenden Abbildung finden in diesem Artikel als PDF-Datei zum Nachlesen.



Fassadengestaltung


Fassadengestaltung
im Detail